BürgerInitiative Hochwasser- und Naturschutz

Altrip e.v.

  • Januar 2002:
    Start der AKTION "POLDER NEIN DANKE", initiiert vom Gemeinderat Altrip.
  • 1. Halbjahr 2002:
    Plakatieraktion "POLDER NEIN DANKE" und Unterschriftensammlung.
  • 31. August 2002:
    Erste Demo gegen den Polderbau mit Bauschildenthüllung.
  • 18. September 2002:
    Übergabe von über 5000 (!!!) Unterschriften an die Umweltministerin Conrad.
  • Herbst 2002:
    Erster Erfolg der Initiative: Über 1.500 Einwendungen gegen den Planfeststellungsbeschluss.
  • 28.Mai 2002:
    Briefaktion zur Information der Landtagsabgeordneten
  • Februar 2003:
    Flugblatt: Ein Jahr AKTION "POLDER NEIN DANKE" - Bilanz und Ausblick einer Bürgerinitiative
  • 12. März 2003:
    Vereinsgründung der Bürgerinitiative Hochwasser- und Naturschutz Altrip e.V., abgekürzt BIHN Altrip

 

Gründungsmitglieder:

Brigitte Braun-Dähler Frank Hauk Dorothee Limburg-Arnold Irmgard Neugebauer
Christa Dorst Stephanie E. Hook Reiner Löffler Michael Petrakopulos
Theo Dorst Eleonore Islinger Eduard Mentz Volker Schäfer
Willi Fassot Toni Krüger Hiltraud Mentz Willi Schneider
Jürgen Hajok Bernd Lawenstein Dieter Neugebauer Gerlinde Schneider-Eller